1884 Firmengründung durch Léon Breitling

1884 gründete Léon Breitling das Unternehmen Breitling SA , welches heute den Hauptsitz in
der Schweiz hat und Uhren in den verschiedensten Preisklassen, aber speziell im höheren
Preissegment herstellt.

Hochqualifizierte Uhren für die Luftfahrt

Noch heute besteht die Verbindung zur Luftfahrt, welche sich bereits Anfang 1900 angebahnt
hat.
Für die Cockpits wurden Bordchronographen, für die Piloten sehr robuste Armbanduhren
entwickelt mit Funktionen, welche den Anforderungen der Luftfahrt entsprachen. Scott
Carpentern trug 1962 erstmals eine Breitling Cosmonaute, welche weltweit Berühmtheit
erlangte. Dadurch, dass die Astronauten auf einer Breitling die Zeit in einem Rhythmus von
24 Stunden ablesen konnten, war es ihnen möglich, zwischen Tag und Nacht zu entscheiden.
Die Breitling SA bietet außer dem Chronoliner folgende Modelle an:
-Navitimer
-Chronomat
-Superocean
-Avenger
-Transocean
-Galactic
-Superocean Héritage
-Montbrillant
-Colt
-Professional

Uhren für die Höhen der Lüfte und Tiefen der Meere

Das Hauptaugenmerk der Breitling SA lag seit der Gründung des Unternehmens und liegt
heute noch auf der Entwicklung und Produktion von Männeruhren. Besonders das maskuline
Design, aber auch die Verwendung von bestimmten Materialien kennzeichnet dieses
Bestreben.
Nicht nur Uhren für die Raum- und Luftfahrt, sondern auch für den Tauchsport bietet die
Breitling SA ganz spezifische Uhren an. Bis zu einer Wassertiefe von 200 Metern kann mit
der Superocean getaucht werden, erwähnenswert ist auch die Transocean, welche für einen
Tauchgang bis zu 100 Metern geeignet ist.

Breitling

Stahl oder Gold als Material

Wie bereits darauf hingewiesen, produziert die Breitling SA vorwiegend Uhren in der
gehobenen Preisklasse, indem sie Wert auf erstklassige Qualität ihrer Produkte legt. Neben
den erlesenen Materialien haben natürlich auch Schönheit und Design einen hohen
Stellenwert. Ein von der Breitling SA eigens entwickelter Chronograph vervollständigt jedes
Modell. Der Kunde hat die Wahl zwischen Objekten aus Stahl oder verschiedenen
Goldgraden. Viele Uhren sind mit Rubinen ausgestattet und genügen so auch höchsten
Ansprüchen.
Das Ziffernblatt ist aus beidseitig entspiegeltem Saphirglas gefertigt, was ebenso auf die hohe
Qualität des Produktes schließen lässt.
Im Unterschied zu anderen Unternehmen, bietet die Breitling SA ihren Kunden eine reiche
Auswahl-Möglichkeit an: Käufer haben die Wahl zwischen mehreren Farben des
Ziffernblattes oder des Armbandes, sie können sich für verschiedene Materialien entscheiden
oder, in besonderen Fällen angeben, welche Größe sie für den Korpus der Uhr wünschen.